Verina preloader image

KOCHKURSE

Erlernen der lokalen Küche

Nach nur kurzer Zeit werden Sie feststellen, dass man das Essen in Sifnos sehr ernst nimmt. Traditionelle Gerichte, wie die Kichererbsensuppe “revithada” oder die aromatischen Kichererbsenbällchen sind mit frischen Zutaten zubereitet und einfach köstlich! Sie werden sich verlieben in die Küche, die Sie entführen wird zu ursprünglichen,bescheidenen gastronomischen Genüssen und Sie werden motiviert sein, selbst diese herrlichen Köstlichkeiten zubereiten zu können.

  • experience_cooking_02A
  • experience_cooking_02B
  • experience_cooking_02C
  • experience_cooking_02D

      Stellen Sie sich einen kulinarischen Kochkurs vor, kombiniert mit einem Aufenthalt auf einer Farm auf Sifnos. Dort sammeln Sie selbst die frischen Zutaten, die Sie anschließend zu köstlichen Gerichten zubereiten und am Ende des Kurses genießen werden. Sie kochen in guter Gesellschaft, bei einem Glas trockenem Weißwein aus der Region oder bei einem Glas feinherben, sonnengereiftem Rotwein. Im Anschluss kosten Sie ein wahres Gericht von Sifnos- frisch, gesund und sehr schmackhaft.

      PLANEN SIE IHREN KURS

      experience_cooking_03
      experience_cooking_04

      PLANEN SIE IHREN KURS

      Wecken wir Ihren Appetit!

      Sie haben zwei Möglichkeiten: der morgendliche Kochkurs bereitet das Mittagessen vor bzw. der Nachmittagskurs entsprechend das Abendessen.

      Morgenkurs (9.00 Uhr – 14.00 Uhr)
      Man kommt um 9.00 Uhr in der Farm an und assistiert bei der Zubereitung eines herzhaften Frühstücks: Honig von Sifnos, hausgemachte Marmelade, Hauskäse und Eier von freiweidenden Hühnern. Nach der Besprechung des Menüs, sammelt man die notwendigen Zutaten. Die Zubereitung des Mittagessens beinhaltet: zwei Salate, zwei Vorspeisen und zwei Hauptspeisen. Zum Mittagessen wird eine Auswahl an trockenen lokalen Weißweinen oder feinherbem, sonnengereiftem Rotwein serviert. Als Nachspeise gibt es eine Vielfalt an frischen Saisonfrüchten- Wassermelone, Honigmelone, Pfirsiche, Aprikosen, Zwetschgen.

      Gruppenkurs – Preis/Person: ab 90 €
      Privater Kurs – Preis/Person: ab 110 €

      Nachmittagskurs (17:30 Uhr- 21:30 Uhr)
      Ankunft auf der Farm und Planung des Dinners. Sammlung der frischen Zutaten auf der Farm. Die Zubereitung des Abendessens beinhaltet: zwei Salate, zwei Vorspeisen und zwei Hauptspeisen. Zum Abendessen wird eine Auswahl an trockenen lokalen Weißweinen oder feinherbem, sonnengereiftem Rotwein serviert. Als Nachspeise gibt es eine Vielfalt an frischen Saisonfrüchten- Wassermelone, Honigmelone, Pfirsiche, Aprikosen, Zwetschgen.

      Gruppenkurs – Preis/Person: ab 70 €
      Privater Kurs – Preis/Person: ab 90 €







      Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere diese.

      Wann waren Sie das letzte Mal auf einem Volksfest?

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      Ein Besuch in der antiken Festung von Agios Andreas

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      Eine Bootsfahrt zu einem Paradies nebenan: Polyaigos

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      Wann waren Sie das letzte Mal auf einem Volksfest?

      Sie sind auf Sifnos und es findet ein Panigiri statt? Verpassen Sie es nicht! Es ist ein Erlebnis, das Sie niemals vergessen werden…

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      Ein Besuch in der antiken Festung von Agios Andreas

      Das wohl bedeutendste Zeugnis dieses alten Erbes ist die archäologische Stätte von Agios Andreas. Die Stätte ist auf einer Hügelspitze gelegen, auf der Straße von Vathy nach Apollonia.

      AUTHENTISCHES VERINA - AUTHENTISCHES SIFNOS

      Eine Bootsfahrt zu einem Paradies nebenan: Polyaigos
      Wie konnten nur lächeln als wir das 10 Meter lange Boot erblickten, das am kleinen Dock in Platis Gialos auf uns wartete. Unser Ziel ist Polyaigos, die größte unbewohnte Insel in der Ägäis. 15 km südwestlich von Sifnos.